Aqualandbesuch am 23.04.2016

Über 40 Messdienerinnen und Messdiener aus Norf und Rosellen waren am Samstag, den 23.04.2016 zu einem gemeinsamen Ausflug im Aqualand in Köln. Vier Stunden lang durften die Mädchen und Jungen die Rutschen ausprobieren, ihre Bahnen durch das Wasser drehen und vieles mehr. Das ganze war nicht einfach nur ein actionreicher Nachmittag, es steckte mehr hinter diesem Ausflug.

Messdiener übernehmen in der Kirche einen ganz besonders wichtigen Dienst und nehmen viele Aufgaben in der Messe war. Es wäre kaum vorstellbar, wie unsere Gemeinden komplett ohne Messdiener aussehen würden. Es gäbe niemanden, der den Dienst der Gabenbereitung übernimmt, niemand der die Kerzen trägt (Akolyten und Flambos). Auch das Schellen der Klingel wäre nicht zu hören. Kurz gesagt: Man würde jeden Sonntag-Morgen einen leeren und leblosen Altarraum vorfinden.

Als Messdiener machen wir den Gottesdienst lebendig. Wir tragen mit dazu bei, dass die Messen in Norf und Rosellen so feierlich sein können. Keine unerhebliche Sache also. Deswegen sollte mit diesem Aqualand-Besuch, der für alle kostenlos war, jedem einzelnen ein ganz großes Dankeschön ausgesprochen werden. Wir hoffen, dass wir damit einen Beitrag dafür leisten konnten, dass die Mädchen und Jungen für ihren Dienst am Altar die entsprechende Anerkennung erfahren.