Fahrt zwischen den Jahren 2015

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder auf die große „Fahrt zwischen den Jahren“ begeben. Diese Fahrt hat eine lange Tradition – in den vergangenen Jahren ging es u.a. nach Gerolstein, Daun, Hellenthal, Bad Münstereifel, Meschede, Mönchengladbach Hardt, Lindlar, Schleidengemünd, Niederlandenbeck und Weeze… diese Liste ließe sich sicherlich noch erweitern. In diesem Jahr ging es in das Don Bosco Haus nach Steckenborn in der Gemeinde Simmerath bei Aachen – ein wunderschönes Haus mitten in der Eifel mit einer zauberhaften Aussicht auf den Rursee.

An dieser Stelle wollen wir nicht so ausführlich über die Fahrt selbst berichten – die Bilder sprechen für sich. Nicht unerwähnt soll jedoch bleiben das es bei allen Fahrtteilnehmern ein gutes Feedback gab und in einer kleinen Meinungsabfrage viel Lob an das Orgateam gab. Sicherlich wird die Fahrt im nächsten Jahr nicht leicht zu toppen sein. Liebe Grüße und viel Spaß beim durchstöbern der Bilder!

Das Programm enthielt eine Vielzahl cooler Spiele in unserem Haus...

 

... wie auch draußen. Hier war immer eine gute Menge Action mit dabei.

 

Das Fußballspielen war sicher für einige eine gute Probe für die baldige Novesia Ministrale.

 

Am Rursee konnte man einige tolle Dinge direkt am Ufer erleben...

 

... oder man genoss einmal die schöne Aussicht über den See.

 

Beim Gala-Abend wurde nicht nur ein wunderschönes Programm geboten, dass von Kindern und Leitern vorgetragen wurde. Es gab daneben leckeres stilvoll serviertes Essen.

 

Dieses musste über die gesamte Fahrt von unserem dreiköpfigen Küchenteam zubereitet werden. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön!

 

Auch bei Pater Innocent möchten wir uns bedanken. Pater Innocent hat uns während der Fahrt begleitet und am Ende der Fahrt eine Messe mit uns gefeiert.

 

Das hier waren natürlich noch nicht alle Fotos. Den Rest findest du wie immer in unserer Bildergalerie!