Messdienereinführung in Rosellen

In unserer Pfarrkirche St. Peter Kirche in Rosellen hat man heute nicht nur die vierte Kerze des Adventskranzes entzündet, sondern auch  13 neue Messdienerinnen und Messdiener in die Messdienergemeinschaft von Norf und Rosellen aufgenommen. Die Messe war besonders feierlich gestaltet und sehr gut besucht. Die neuen Messdiener lieferten ein außerordentlich gutes Bild ab und werden unsere Gemeinschaft durch ihren Dienst am Altar in Zukunft bereichern.

 

Die neuen Messdiener wurden nach der Predigt von Pater Innocent und Diakon Linden eingeführt. Nachdem sie vorher „nur“ mit rotem Talar bekleidet eingezogen sind, erhielten sie von ihren Gruppenleitern die weißen Rochetts. Anschließend wurden ihnen noch die Messdienerplaketten überreicht, wodurch die „Messdienertracht“ vervollständigt wurde.

Nach der Messe hatten die Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde noch die Möglichkeit sich bei einem Frühstück auszutauschen und erhielten dort auch ihre Messdienerausweise. Dort ist als Wort zur Einführung der Bibelvers „Ja, ich komme um deinen Willen, Gott, zu tun“ verzeichnet.

Wir bedanken uns bei allen, die zum  Gelingen dieses Festes beigetragen haben und freuen uns nun auf das bevorstehende Weihnachtsfest, wo man sicherlich den einen oder anderen neuen Messdiener am Altar wiedertreffen wird.

 

Alle Fotos kannst Du dir unserer Fotogallerie anschauen. Schau doch mal rein!